Zur Geschichte des Kaiserballs:
 

 

 

Traditionell gestaltet die Österreichisch–Bayerische Gesellschaft seit 55 Jahren die beliebten Bälle der Österreicher in München. Ambitioniert und mit großem Engagement wurden die Bälle mit Wiener Charme gestaltet. Auslandsösterreichern und den Freunden Österreichs wurden die schönsten klassischen Ballnächte ein besonderes Vergnügen. Die Kapellen durften nur mit moderater Lautstärke spielen, so dass Gespräche am Tisch und beim Tanz möglich waren.
Seit 2001 findet der eleganteste Ball Münchens, nach klassischer Wiener Balltradition im Großen Ballsaal des Internationalen Congress Centers statt.
Das Jungdamen und Jungherren-Komitee wird traditionell den Kaiserball eröffnen. Den Formationstanz für die Eröffnung studiert die weltberühmte Tanzschule Willy Elmayer mit den Debütanten, nach der langen Tradition der Opernbälle in Wien, ein.
Hochrangige Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst und Kultur aus ganz Europa sind begeisterte Gäste des Kaiserballs. Zu jedem Kaiserball wurde ein besonderes Thema ausgewählt. Für 2012 inspirierte uns der wunderschöne Walzer “GOLD UND SILBER”, passend zum aktuellen Zeitgeschehen.
Der KAISERBALL wurde zu einer Institution in München. Das Wiener Hofburg Ballorchester unter der Leitung von Prof. Steubl, zählt zu den besten Ballorchestern in Wien.

Der Große Ballsaal im ICM wird mit Kristall-Lustern und einem Meer der schönsten Nelken aus Sanremo geschmückt.
Schon beim Entree wartet ein Fiaker für eine kleine Kutschfahrt oder schöne Fotos zur Erinnerung an eine besondere Ballnacht.
Pagen empfangen die Gäste. Im großen Foyer findet der offizielle Empfang mit feinperlendem Schlumberger-brut statt.
Nach den klassischen drei Fanfarenklängen nehmen alle Ballgäste ihre reservierten Sitzplätze an runden Tischen ein. Eine erstklassige Gastronomie bietet kaiserliche Gerichte an.
Ein Wiener Heuriger mit Schrammeln ist eine willkommene Abwechslung für viele Ballgäste.
Lassen Sie sich überraschen. Es erwartet Sie eine traumhaft schöne Ballnacht in unvergleichlich stilvoller Atmosphäre.
Die Kaiserbälle im ICM finden traditionell Anfang Februar statt, 2013 am 8. Februar.

 

KAISERBALL am 8. Februar 2013 im Großen Ballsaal des Internationalen Congress Center München

Ballsekretariat
Österreichisch-Bayerische Gesellschaft e.V.
Postfach 100316, 85594 Baldham / München
Telefon: 0049-8106-8616, Fax: 0049-8106-4801
E-mail: info@kaiserball-muenchen.de